Lehrlingslöhne MPA

Die Lernenden erhalten vom Betrieb einen Lohn. Die Höhe der Entschädigung wird im Lehrvertrag definiert. Richtwerte für die 3 Lehrjahre: gestaffelt zwischen CHF 650 bis 1100 monatlich.

Die Kosten für den Schulbesuch übernimmt der Kanton. Für die Lehrbetriebe bzw. ihre Mitglieder übernehmen die regionalen Ärztegesellschaften die Kosten für die Lehrmittel, die überbetrieblichen Kurse und die Prüfungs-Expertenhonorare.

MEDGES INTERN


Benutzername
Passwort